Allgemein, Rezepte

Bananen-Haferflocken-Plätzchen

Ich bin ja eine bekennende Pinterest-Süchtige Person…Ja, ja da steh ich zu…Und, wenn ich mir mal ein Rezept zum nachkochen bzw. backen aussuche, dann darf es auch bloss nicht zu aufwändig sein… Joa, da kam mir dieses mal ein tolles & easypeasy Rezept für Plätzchen gerade recht…Und was soll ich sagen, es hat lediglich 2 Zutaten…Geht nicht ? Ha! Denkste Puppe *zwinker*

Ja was soll ich hier auch lange um den heißen Brei drumrum reden. Hier kommt das Rezept, ich hoffe du hast Zeit mitgebracht 😉

Zutaten:

  • 2 große Bananen
  • 1 Tasse Haferflocken (extra zart)
  • nach belieben Schokodrops, Zimt, Kokosflocken…etc. (okay also doch nicht ganz 2 Zutaten) zum Bestreuen

Zubereitung:

Den Backofen kannst du schon mal vorheizen auf ca. 180 Grad.

Die 2 Bananen und die Haferflocken gibst du nun in eine kleine Schüssel und dann beginnst du damit, die Bananen mit einer Gabel zu einem schönen Brei zu zerquetschen. Und alles schön mit den Haferflocken vermengen. Solange bis eine schöne Konsistenz erreicht ist. Dann habe ich großzügig Teigkleckse auf dem Blech verteilt (leg dir aber bitte Backpapier unter) und sie etwas platt gedrückt, je nach Lust und Laune. Und nicht die Schokodrops, oder für was auch immer ihr euch entschieden habt, vergessen. Ich habe sie ganz normal gemacht ohne weiteren Schnickschnack.

Und dann kommen unsere Leckerbissen schon in den vorgeheizten Backofen für 15 Minuten.

Im Anschluss habe ich sie noch etwas abkühlen lassen, da sie doch noch etwas weich waren, aber das gibt sich mit der Zeit. Das war es auch schon…Wirklich kein großer Aufwand.

FullSizeRender

Okay, vielleicht machen sie vom Aussehen her vielleicht nicht all zu viel her, aber sie schmecken unglaublich gut!

Falls du das nachbäckst, dann schreib mir doch einen Kommentar, mich würde wirklich interessieren, wie die Dinger bei dir angekommen sind 🙂

So, ich geh jetz glaub ich in die Küche und moppse mir noch 1…oder 2….ach machen wir uns nix vor, möge die Fresserei beginnen :p

Bis die Tage 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s