Allgemein, Backen, Rezepte

Bananencremeschnitten

Hallihallo und sonnige Grüße! 🙂

Na seid ihr auch gut ins Wochenende gerutscht ? Ich hoffe doch mal ja 😉 Meine Woche war ganz schön stressig, umso mehr genieße ich dann immer ein ruhiges & entspanntes Wochenende. Und wie geht das am Besten ? Ganz klar, beim Backen…also, für mich zumindest. *lach*

Vielleicht sucht ja der ein oder andere noch nach einem leckeren Backrezept für heute Nachmittag zum gemütlichen Kaffeeklatsch mit den Freunden oder der Familie? Ja? Echt? Na was ein Zufall, denn da habe ich ein unglaublich leckeres Rezept! Ich habe nämlich eben etwas auf meinem Instagram – Account gestöbert und da ist mir ein Bild aufgefallen, welches ich vor einer ganzen Weile mal gepostet hab und mir kam spontan die Idee, dass ich das Rezept sehr gerne mit euch teilen würde. Und zwar geht es um Bananencremeschnitten! Ich bin mal irgendwann darüber im Internet gestolpert, von daher kennt es ja der ein oder andere vielleicht schon, dann einfach weiter klicken 😉

So, nun geht´s auch schon los!

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Öl
  • 200 ml Bananensaft
  • 3 EL Kakaopulver (zum Backen)
  • 300 g Mehl
  • 1 Pckg. Backpulver
  • 1 l Milch
  • 2 Pckg. Puddingpulver (Vanille)
  • 250 g Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 4-5 Bananen
  • Fett für das Blech

–> reicht für 1 Obstblech (18 Stücke)

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 ° vorheizen & Backblech einfetten und ich lege immer noch Backpapier unter, damit das Blech nicht komplett eingeschmaddert wird 😀

Die Eier mit Zucker cremig schlagen.Nun das Öl und den Bananensaft dazu2015-03-28 15.52.01-1geben. Kakao, Mehl & Backpulver unterrühren. Teig auf Blech geben und im Backofen (untere Schiene, bei Umluft 180°) 20-25 Minuten backen.

Aus Milch und Puddingpulver Pudding kochen, abkühlen lassen. Die Butter schaumig schlagen und den Puderzucker unterrühren.Pudding untermischen. Dann die Creme auf den Kuchen streichen. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in die Creme drücken. Den Kuchen nun gut Kühlen und nach Belieben mit Kuvertüre überziehen. Ich habe die Kuvertüre weggelassen und alles einfach mit etwas Kakaopulver bestreut.

Ein Genuss dieser Kuchen! 🙂

Lasst es euch schmecken ihr Zuckerschnuten 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bananencremeschnitten“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s